Artikel » Nebenschauplätze » emotionaler Erguss eines anonymen Duckmäusers Artikel-Infos
   

  emotionaler Erguss eines anonymen Duckmäusers
30.10.2009 von josef

Da stiehlt sich einer auf meine Webseite, versucht mir unterzujubeln, ich hätte ihm anonym eine Nachricht in den Briefkasten geworfen. ... und nun projiziert der Kerl auch noch sein Spiegelbild auf meine Person - igitt! würden andere sagen. Dabei werde ich stets und ausgerechnet wegen meiner schonungslosen Offenheit kritisiert und angegriffen. ...

Richtete dann eine klärende E-Mail an die Person und erlebte, dass der Typ auch noch eine gefälschte Adresse benutzt hat. Lesen Sie selbt:

Da dürften Sie sich leider so sehr geirrt haben, wie Sie es in Ihrem Leben
noch nie getan haben. Josef Rutz ist einer, der von Anfang an auf
schonungslose Offenheit setzte ...

und nicht wie ein Dieb in der Nacht
einschleicht ,wie Sie es eben getan haben. Jedenfalls weiss ich von keiner
fäkalen Mail-Adresse in meiner Kartei ...

nehme gerne Ihre Entschuldigung
entgegen, ohne diese als "Scheiss" in den Afalleimer zu befördern

Gruss Josef Rutz

----- Original Message -----
From: "Gast"
To:
Sent: Friday, October 30, 2009 4:52 PM
Subject: Feedback für verfilzte Geschichten___by J. Rutz - Maul zu


Mehr dazu finden Sie in"Biographie eines anonymen Duckmäusers" ( vgl. cont. 311 )




Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 5,50
2 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben