Artikel » Kinder, Jugendliche » Nun werden auch noch Kinder in Isolationshaft gesteckt! Artikel-Infos
   

Kinder, Jugendliche   Nun werden auch noch Kinder in Isolationshaft gesteckt!
02.08.2009 von josef

Gleich mehrere unrühmliche Ereignisse bringen Schaffhausen schweizeit in Negativschlagzeilen. Offenbar hat die Justiz nichts aus dem Fall "Susanne Koch" gelernt. Man möchte meinen, wir befänden uns hier in einem kommunistischen Staat oder gar in einer fernöstlichen Bananenrepublik, wo ein selbsternannter König zur Aufrechterhaltung seines Regimes die Keule schwingt. Mehr dazu in

Schaffhausen (k)ein kleines Paradies, wenn sogar Kinder in in Einzelhaft gehalten werden - schwere Missachtung der Uno Menschenrechtskonvention!

Scheinbar sind 13jährige wie Erwachsene zu behandeln und Gefängnis ist OK(?)

Scheinbar gilt der Leitsatz: Mit dem Kopf durch die Wand - getreu nach ihrem Vorbild, dem Hörner bewehrten Wappentier. Auch hier dasselbe Muster:

Unhaltbare Zustände im Schaffhauser Untersuchungsrichteramt - Eltern wussten nichts von Inhaftierung des M. K. vom 17.05.2009 in Schaffhausen


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 10,00
1 Stimme(n)
 
Verwandte Artikel
Polizeischutz-Komplott; Kantonsratssaal und Regierungsgebäude als Festungen 36
behördlicher Kindsmissbrauch zwecks Bespitzelung
'Polizeischutz' im Kantonsratssaal anstelle einer Rechtsprechung 157
Schaffhauser Justiz schon anno dazumal gescheitert
unter 14jährige und junge Familien finden in Schaffhausen immer weniger Halt
folgenschweres SH-Antikorruptionsgedicht v. Johann Conrad Peyer
Erich Schlatter bereits zum ZWEITEN MAL als Mörder "verschrieen"!
SH-Justiz sollte Räuber anstatt Väter verfolgen
 
Verwandte Texte
auch Kantonsräte von Justiz ausgebremst
Seitenanfang nach oben