Artikel » der Staat im Staat » Staatsmänner, Beamte, Richter und Banker werden sehr häufig von Narzissmus oder Machiavellismus "geplagt" Artikel-Infos
   

  Staatsmänner, Beamte, Richter und Banker werden sehr häufig von Narzissmus oder Machiavellismus "geplagt"
16.11.2010 von josef

Sind Sie ein Narzisst?

Machiavellismus, eine typische Eigenschaft vieler Politiker, Staatsmänner oder Despoten

Siehe auch Machiavellismus, Niccolò Machiavelli, oder wie Staatsmänner, Despoten
und Diktatoren auf raffinierte Art und Weise Menschen manipulieren und ausnutzen


wer ihnen zu nahe kommt, könnte sich allerlei Komplikationen einhandeln, wie Wikileaks-Gründer Julian Assange


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 5,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben