Artikel » Behörden-Terror » Staatsanwalt R. fertigt Vater mit Wildwestmanieren ab 460
   

  Staatsanwalt R. fertigt Vater mit Wildwestmanieren ab 460
17.10.2011 von ......


Staatsanwalt Thomas Rappold - Wildwestmethoden gegen Vater


Die vielgerühmte Schaffhauser Justiz ist offenbar in einer schwierigen Phase. Die guten Richter ziehen sich zurück und flüchten in andere Kantone. Die hochtrabend geschilderte Erfolgsquote scheint seit Jahren massiv geschönt worden zu sein. So in etwa tönt der Grundtenor der Besucher von 'rutzkinder'.

Immer mehr Willküropfer melden sich und bitten um Hilfe. Zum jüngsten Fall ist mir zugetragen worden, dass sogar ein Staatsanwalt tätlich gegen einen Vater aus der der Nachbargemeinde vorgegangen ist. Dabei soll er hysterisch geschrien haben ( Link ) .

Der Betroffene hat sich darauf bei der Justizkommission gemeldet. Dort habe man ihm den Rat gegeben, er solle den Rechtsweg, eine Selbsthilfegruppe oder stilles Dulden wählen ... das sei halt nun mal so.

'Wildwest-Methoden" auch im Kantonsgericht Link

Alle Weitere folgt in Kürze.


gelber Bereich


grauer Hintergrund roter Text

Ende gelber Hintergrund

asdf dfdsf asdf df daTEXT Orientierungsmarke
violetter Bereich

Titel




Entrechtete Menschen brauchen eine Plattform, wo sie sich treffen und regelmässig aussprechen können

Lassen Sie sich nicht mehr länger täuschen, ein Einzelfall zu sein. Melden Sie sich. Sie finden uns via Telefonbuch oder E-Mail aktueller_filz(at)shinternet.ch -

Eines ist gewiss: Wir sind mehr, als diejenigen, die uns als Einzelfall zu Fall bringen wollen!

Warum also nicht eine IG bzw. Interessensgemeinschaft oder einen Verein gründen? Auf Bald!
 
Verwandte Artikel
Amoklauf in Lörrach nach Beziehungskonflikt und Trennung
Besuchsboykott und die schwerwiegenden Folgen
14jährige Lia aus Toronto tritt vor grossem Publikum gegen legalisiertes Morden auf - neuester SHMK-Bericht
 
Verwandte Texte
BESUCHS(UN)RECHT - Ursprung 372
Seitenanfang nach oben